Digitalisierung in Training, Coaching und Teamentwicklung: noesis goes digital

Um in unserer Zusammenarbeit für unsere Partner, die Unternehmen, Führungskräfte und Coachees noch schneller, effektiver und bedarfsgerechter zu handeln, haben wir die Offensive „noesis goes digital“ gestartet.

1. Unsere noesis-App nutzen wir für Workshops, Führungskräfteseminare, Teamentwicklungen, unsere CuBe-Weiterbildung und andere Veranstaltungen. Diese bietet den Teilnehmern unserer Trainingsseminare viele Vorteile:

Lern-Transfer

  • Individuelle Entwicklungsziele definieren
  • Push-Nachrichten erinnern an die persönlichen Ziele
  • Umsetzungsfortschritte tracken

Digital Experience

  • Alle Unterlagen, Tests, Links stets aktuell und mobil parat sowie offline verfügbar
  • Das eigene Transfer-Journal erinnerungsfördernd gestalten: mit Fotos, Videos, Tutorials
  • Individuelle Mitschriften und Protokolle erstellen

Social net works

  • Inhaltliche Impulse über die Chat-Funktion mit Teilnehmern und Lehrtrainern teilen
  • Peergroup-Treffen miteinander organisieren
  • Erfahrungen austauschen und Feedback bekommen

 

2. Zur möglichst optimalen Nutzung der kostbaren Präsenzzeit wird beim Thema Training das Konzept „Flipped Classroom“ zunehmend wichtiger. Durch unsere Flipped Learning Offers via Prezi und als web-App oder über unsere noesis-App können die Teilnehmer im Vorfeld zeit- und ortsunabhängig auf unternehmens- und Modul-spezifisch kuratierte Inhalt zugreifen.

 

3. Damit Coaching-Anliegen umgehend, situativ und zufriedenstellend bearbeitet werden können, ermöglichen wir durch unser Verfahren „Flipped CODE: digital Coaching on demand®“  Führungskräften eigeninitiativ, direkt und selbstgesteuert auf freie Zeitfenster der zertifizierten Coaches von noesis zuzugreifen und diese unmittelbar persönlich, per Telefon, via Skype4Business o.ä. in Anspruch zu nehmen.

 

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne einfach an.